• Kurz vor Schluss
    Kurz vor Schluss

    Das Jahr 2016 steht kurz vor dem Ende, da ist es an der Zeit für die NRW-Kader-Prüfung. In diesem Jahr haben 13 Judoka teilgenommen und alle...

  • Immer Schüler bleiben
    Immer Schüler bleiben

    Vier Kader-Trainer haben sich in Hagen der Dan-Prüfung gestellt. Mit einer überzeugenden...

  • Vergoldete IDKM 2016 in Maintal
    Vergoldete IDKM 2016 in Maintal

    Zum dritten Mal wurden die internationalen deutschen Kata-Meisterschaften ausgetragen. Der Austragungsort war dieses Jahr Maintal, welcher mit...

  • 23 neue Dan-Grade
    23 neue Dan-Grade

    Nach einem langen Prüfungstag in Haltern stand es endlich fest: 23 Teilnehmer haben die Prüfung bestanden.

  • Das scheinbar Unmögliche geschafft
    Das scheinbar Unmögliche geschafft

    Am Samstag traten 23 Dan-Anwärter in Bonn an, um den nächst höheren Gürtel-Grad zu erreichen. Auf zwei Matten wurde zum 1. Und zum 2. Dan...

  • Wieder Weltmeister
    Wieder Weltmeister

    Ulla Loosen und Wolfgang Dax-Romswinkel konnten am 1. Oktober in Gzira, Malta ihren Weltmeistertitel zurückerobern.

     

  • Fröhliche Pfingsten!
    Fröhliche Pfingsten!

    Grund zum Feiern hatten 32 Judoka nach der Dan-Prüfung in Essen. Nach einem langen Prüfungstag konnten sie die Prüfer überzeugen und tragen...

  • Geprüft - und für gut befunden
    Geprüft - und für gut befunden

    „Alle haben bestanden!“ Auf diese erlösenden Worte haben die Prüflinge auf der Wevelsburg lange warten müssen. Nach Tagen des...

  • Auszeichnung für Karl Polonyi
    Auszeichnung für Karl Polonyi

    Mit der Ehrennadel in Gold wurde Karl Polonyi (Kreis Steinfurt) ausgezeichnet. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste hat der Ehrenrat...

  • NRW-Katapaare im Einsatz

    Am Wochenende fand in Brüssel ein hochkarätiges und gut besuchtes EJU Kata Tournament Türnier statt. Einige Katapaare...

  • Ein guter Anfang
    Ein guter Anfang

    In der sechsten Kalenderwoche war es so weit, die erste Dan-Prüfung des Jahres 2016 stand an. 19 Dan-Anwärter wollten den perfekten Auftakt...

  • Trauer um Heinrich Marnitz
    Trauer um Heinrich Marnitz

    Völlig unverhofft wurde Heinrich Marnitz, liebevoll Henri genannt, mit gerade 71 Jahren aus dem Leben gerissen.

  • Schlussakt in Witten
    Schlussakt in Witten

    Zum Jahresausklang fand in Witten traditionsgemäß die Kaderprüfung statt. In diesem Jahr wollten es nochmal eine große Anzahl Judoka wissen....

  • Siebter Dan für Klaus Büchter
    Siebter Dan für Klaus Büchter

    Beim Mixed-Turnier in Herten wurde Klaus Büchter der 7. Dan überreicht, der ihm wegen seiner herausragenden Verdienste um den Judosport im...

Zu den Entscheidungen des NWDK-Ehrenrats

Wird ein Antrag auf eine Dan-Graduierung abgelehnt und diese Entscheidung nicht akzeptiert und kritisiert, so zeigt sich, dass der Antragsteller die Prinzipien des Judo nicht oder noch nicht erkannt hat und die Ablehnung richtig und berechtigt war.

Zitat: Matthias Schießleder (9. Dan, NWDK-Ehrenpräsident)

A ls Verband von Judo-Dan-Trägern in Nordrhein-Westfalen hat sich das NWDK zum Ziel gesetzt, Judo in Theorie und Praxis zu vermitteln, gewachsene Traditionen zu pflegen, sowie mit Hilfe moderner Methoden Lehrarbeit zu leisten. Das NWDK unterstützt Judoka, Judoinstitutionen und Judoveranstaltungen im Bereich des NWJV/DJB.