14
Januar
2019

Jahresauftakt in Oberhausen

Das neue Jahr startete im Kreis Rhein-Ruhr wie gewohnt mit der Kreis-Dan-Versammlung und dem anschließenden Kyu-Prüferlehrgang.

m Rahmen der Kreis-Dan-Versammlung wurden Marco Dudziak (KDV) und Erik Gruhn (stv. KDV) einstimmig wiedergewählt. Hauptthema des Lehrgangs waren die ersten drei Stufen der Nage-no-kata, die von den Referenten Karl-Heinz Bartsch, Yusuf Arslan und Sergio Sessini nach einer Demonstration von Nachwuchsjudokas bis ins kleinste Detail erläutert wurden. Weiteres Thema waren die Würgetechniken für den 2. Kyu. Mit einem Fragebogen endete der Lehrgang in Oberhausen, an dem fast 50 Judokas teilnahmen.

Text und Foto: Kreis Rhein Ruhr

Stichworte:

Kyu-Prüfer, Lehrgang