26
November
2012

Selbstverteidigungs LG mit Karl-Heinz Bergers

Auf Grund des aktuellen Themas "Judobezogene Selbstverteidigung" wurde ein 4-tägiger LG in die Jahresplanung mit aufgenommen.

Der Lehrgang begann am Freitag, den 26.11.2012 es wurden durch das Referententeam von und mit Karl-Heinz Bergers Abwehrtechniken von Würgeangriffe im Stand mit Übergang in die Bodenlage demonstriert und intensiv trainiert.

Eben so standen Stock und  Messerabwehr auf dem Programm.
Viele Abwehrvarianten endeten mit kontrollierten Streck- und Kipphebel. Trotz hohen konditionellen und geistigen Anforderungen an die Teilnehmer waren sich am Ende des Lehrgangs alle einig, dass die vier Freitage Klasse waren.

Das NWDK Team Kreis Düsseldorf

Stichworte:

Lehrgang, SV