15
September
2012

Vierter Dan-Judo für Wolfgang Schulte

Am Samstag, den 1. September, fand in Velbert ein Kampftag der Landesliga statt

Hier erschienen als Gäste der NWDK-Präsident Dr. Edgar Korthauer und der Lehrwart Kalle Bartsch. Da Gäste üblicherweise Gaben im Gepäck haben, hielten sie es auch so.Mit einer kurzen, ansprechenden Rede gab Edgar bekannt, dass der Ehrenrat des NWJV/NWDK in seiner Jahressitzung beschlossen hatte, Wolfgang Schulte den vierten Dan im Judo zu verleihen. In Velbert wurde die Urkunde an Wolfgang übergeben.

Wolfgang hatte vor 16 Jahren die Prüfung zum dritten Dan absolviert. Bei mehreren Anläufen die Prüfung zum vierten Dan abzulegen, wurde er immer wieder durch Knieverletzungen daran gehindert, dies Ziel zu erreichen. Aufgrund seiner Verdienste fürs Judo wurde auf der Kreis-Dan-Versammlung 2012 ein Antrag auf Verleihung einstimmig beschlossen und an den Ehrenrat weitergereicht. Das Ergebnis der Ehrenratssitzung war die Zuerkennung des vierten Dan-Judo.

Hierzu nochmals herzlichen Glückwunsch.

Stichworte:

Ehrenrat, Verleihung