Der Lehrwart informiert (PO 4.Dan)

Prüfungsordnung 4. Dan

Erläuterungen zu der Prüfungsaufgabe.

Demonstration, Erläuterung und Begründung grundsätzlicher Verhaltensweisen, Prinzipien und Lösungsmöglichkeiten am Boden.

a) Angriff in Ober- und Unterlage

b) Verteidigung in Ober- und Unterlage

jeweils in allen Standardsituationen (mindestens 30 Aktionen) Grundidee der Aufgabe:

Der Prüfling demonstriert, erläutert und begründet als Meister / Trainer/in Grundsätze der Bodenarbeit.

Dabei wird ein systematisches Vorgehen erwartet. Empfohlen wird das folgende Vorgehen A, möglich ist aber auch das Vorgehen B.

A. Ausgehend von den einzelnen Prinzipien, Verhaltensweisen und Lösungsmöglichkeiten: Die Prinzipien, Verhaltensweisen und Lösungsmöglichkeiten werden jeweils einzeln erläutert und mit Beispielen aus a) und b) und den Standardsituationen demonstriert, erläutert und begründet.

B. Ausgehend von den Standardsituationen: Zu den einzelnen Standardsituationen und a) und b) werden jeweils grundsätzliche Verhaltensweisen, Prinzipien und Lösungsmöglichkeiten demonstriert, erläutert und begründet.

Hinweis: Einzelne Prinzipien, Verhaltensweisen und Lösungsmöglichkeiten werden häufig in den gezeigten Lösungen / Techniken gekoppelt. Bei der Prüfung sollen die Prinzipien, Verhaltensweisen und Lösungsmöglichkeiten einzeln deutlich herausgestellt werden.

Lehrwart NWDK