24
November
2017

Prüfer bringen sich auf neuesten Stand

Gut besuchter Prüferlizenzlehrgang im Kreis Aachen

Am 11. Und 12. November fand beim PTSV Aachen der diesjährige Prüferlizenzlehrgang statt. Sollten sich die neuen und erfahrenen Prüfer im letzten Jahr noch mit der Integration von aktuellen Wettkampftechniken in die Kyu-Prüfung beschäftigen, wurde es dieses Mal traditioneller, denn die Nage-no-kata stand an. Dafür hatte der Kreis erfahrene Kata-Spezialisten eingeladen, die den Teilnehmern neben den theoretischen Grundlagen auch ein optimales Bewegungsvorbild demonstrieren sollten. Christina Ruschitzka und Aurelia Louvel, beide aus dem Kreis Aachen und
Dritte der diesjährigen Deutschen Kata Meisterschaften, sorgten für das Bewegungsvorbild und Yusuf Arslan (Vize-Europameister Nage-no-kata 2016) für den theoretischen Hintergrund. Vier Stunden arbeiteten sich die 50 Teilnehmer durch die ersten drei Gruppen und waren anschließend geschafft aber zufrieden.

Bedanken möchten wir als Kreisvorstand uns bei den Referenten und freuen uns über die positive Resonanz am Lehrgangstag, aber auch für die zustimmenden Mails nach dem Lehrgang.

Jörn Stermann-Sinsilewski und Ibrahim El Abdouni