13
Februar
2017

Dan-Verleihung in Köln

Im Rahmen der Kreis-Danversammlung des Kreises Köln in Dellbrück wurde Renate Zündorf vom JC Bushido Köln der 4. Dan verliehen.

Renate kann aus gesundheitlichen Gründen keine Prüfung mehr ablegen, was sie aber nicht davon abhält, ihr Wissen immer noch an ihre Schüler weiterzugeben. Sie ist seit 1982 Übungsleiterin und für ihr Engagement in der Jugendarbeit in zwei Vereinen zum Ehrenmitglied ernannt worden (PSV Brühl und MTV Köln Mülheim). Bis vor kurzem besuchte Renate noch jedes Jahr die Judo-Sommerschule des DJB, wo sie  unter anderem an der Trainerfortbildung teilnahm und sich auch auf der Matte noch aktiv mit aktuellen Judotechniken auseinandersetzte.

Die vom Köln-Düsseldorfer Humor geprägte Laudatio hielt NWDK-Vizepräsident Wilfried Marx.

Stichworte:

Verleihung