08
Januar
2017

3 Dan-Verleihungen im Kreis Köln

Gegen Ende des vergangenen Sportjahres wurden die NWDK-Mitglieder Friedrich Buchholz, Ahmed Eyidogan und Fritz Nikolai aus dem Kreis Köln für Ihre Verdienste um den Judosport mit einem DAN-Grad geehrt.

Friedrich Buchholz, der als Gründer der Judoabteilung der TGM Köln Mülheim seit 1974 die Trainer A-Lizenz besitzt und seither als Trainer und Referent sein Wissen weitergibt, wurde mit dem 5. DAN geehrt.

Ahmet Eyidogan vom JC Frechen war lange Zeit als Vorsitzender und Übungsleiter des Vereins tätig, engagiert sich bei der Ausrichtung von NWJV-Meisterschaften und setzt sich auch weiterhin für die Vermittlung der Judowerte auf und außerhalb der Matte ein. Ihm wurde der 4. DAN verliehen.

Fritz Nikolai erhielt den 3. DAN für seine langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit im Judosport. Seit 1987 im Vorstand der SG Worringen war er 20 Jahre Abteilungsleiter und viele Jahre in die Ausrichtung von NWJV-Turnieren, sowie NWDK-Katameisterschaften und DAN-Prüfungen aktiv eingebunden und als Referent auf DAN-Vorbereitungslehrgängen tätig.

Stichworte:

Verleihung