Artikel mit dem Stichwort: Verleihung

04
September
2017

3. Dan für Uwe Laakmann

3. Dan für Uwe Laakmann

Die Freude beim Senshu-Hau und besonders bei Uwe Laakmann ist riesengroß. Uwe Laakmann erhielt als erster Judoka im Kreis Kleve den 3.DAN vom Nordrhein-Westfälischem Dan-Kollegium (NWDK) verliehen. Am Donnerstag trafen sich die Dan-Träger des Kreises Kleve zu einer Besprechung. Dieses Zusammentreffen war der richtige Rahmen für Wilfried Marx, Vizepräsident des NWDK, Uwe Laakmann die Urkunde zum 3. DAN zu verleihen.

05
August
2017

Ehrungen 2017

Der NWDK-Ehrenrat hat bei seiner Sitzung am 20. Juli 2017 über eingegangene Anträge entschieden. Folgende Dan-Graduierungen ohne technische Prüfung werden dabei für langjährige Verdienste im Judosport jeweils mehrheitlich beschlossen:

08
Januar
2017

3 Dan-Verleihungen im Kreis Köln

3 Dan-Verleihungen im Kreis Köln

Gegen Ende des vergangenen Sportjahres wurden die NWDK-Mitglieder Friedrich Buchholz, Ahmed Eyidogan und Fritz Nikolai aus dem Kreis Köln für Ihre Verdienste um den Judosport mit einem DAN-Grad geehrt.

31
August
2017

Ehrung für verdiente Judoka

Ehrung für verdiente Judoka

Für ihren stetigen Einsatz für den Judosport wurden Sascha Gräfe und Erik Gruhn vom NWDK geehrt.

13
Februar
2017

Dan-Verleihung in Köln

Dan-Verleihung in Köln

Im Rahmen der Kreis-Danversammlung des Kreises Köln in Dellbrück wurde Renate Zündorf vom JC Bushido Köln der 4. Dan verliehen.

03
Januar
2017

5.Dan für Günter Kremer

5.Dan für Günter Kremer

Es sollte zwar zur Weihnachtsfeier des JC Merkstein eine Überraschung sein, aber einige Gratulanten
konnten sich leider im Vorfeld nicht zurück halten. So wunderte sich der zu Ehrende Günter Kremer
nicht so sehr, dass in der Sporthalle am 26.11.2016 der Vizeprasident des NWDK Wilfried Marx, der
KDV des Kreises Aachen Jörn Stermann-Sinsilewski und sein ehemaliger Schüler aus Wolfsburg Jean-
Jacques Komosinski auftauchten, freute sich aber umso mehr.

[12 3 4  >>