13
Juni
2016

Deutsche Kata-Meisterschaft 2016 in Speyer

Eine fantastische Leistung erbrachten die NWDK-Kata-Paare bei der DKM in Speyer.

"Voll abgeliefert!", so kann man wohl die Ergebnisse von der deutschen Kata-Meisterschaft beschreiben. Insgesamt 76 Kata-Teams aus 14 Landesverbänden kämpften um die Medaillen in 7 Wettbewerben. Fünf Titel gingen an Teams aus NRW, im Ganzen wurden neun Medaillien errungen.

Yusuf Arslan und Sergio Sessini (NW)  sicherten sich bereits zum zehten Mal den Titel in der Nage no kata, die Goldmedaille in der Koshiki no kata holten sich wie 2015 Michael Hoffmann und Dieter Münnekhoff (NW).
In der Kodokan Goshin Jutsu hatte das Paar Thomas Hofmann und Daniel Koliander (PF) in Speyer ein Heimspiel und verteidigten in eigener Halle den Titel. Aber das nordrhein-westfälische Paar Jenny Goldschmidt und Godula Thiemann belegten einen respektablen dritten Platz.
Die Goldmedaille in Kime no kata ging zum wiederholten Male an Jörn Stermann-Sinsilewski und Volker Degenhart (NW).
In der Ju no kata ging Gold erwartungsgemäß an Wolfgang Dax-Romswinkel und Ulla Loosen (NW). Bei der Katame no kata konnten Godula Thiemann und Jenny Goldschmidt (NW) zum ersten Mal den Titel für sich verbuchen.

Auch wenn bei der Nage no kata U18 kein NWDK-Paar auf dem Treppchen landeten Marie Plattfau und Lisa Gedanitz als jüngstes Starterteam auf einem hervorragenden vierten Platz.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

Ju no kata

  1. Platz: Dax-Romswinkel/Loosen        Beuler JC / Judo Klub Hagen
  2. Platz: Fanderl/Betz
  3. Platz: Elbnik/Thomsen

Katame no kata

1.     Platz: Thiemann/Goldschmidt             Wermelskirchner TV / Bushido Köln

2.     Platz: Hagedorn/Tschentscher

3.     Platz: Scharf/Büchler

4.      Platz: Köhler/Mohr

5.     Platz:Sikorra/Steinert  Pulheimer SC

Kime no kata

  1. Platz: Stermann-Sinsilewski/Degenhart        1.JC Eschweileer
  2. Platz: Münnekhoff/Hoffmann                       BSG Kleverland / JBC Marl
  3. Platz: Hemer/Müller

Kodokan goshin jutsu

  1. Platz: Hofmann/Koliander
  2. Platz: Billmeir/Billmeir
  3. Platz: Goldschmidt/Thiemann                      Bushido Köln / Wermelskirchner TV
  4. Platz: Degenhart / Stermann Sinsilewski      1.JC Eschweiler

Koshiki no kata

  1. Platz: Hoffmann/Münnekhoff           JBC Marl/BSG Kleverland
  2. Platz: Loosen/Dax-Romswinkel        Judo Klub Hagen / Beuler JC
  3. Platz: Wibberg/Niehaus                    JSV Lippstadt

Nage no kata

  1. Platz: Arslan/Sessini              PSV Oberhausen/Turnerbund Osterfelde
  2. Platz: Zapf/Stenzel
  3. Platz: Korn/Freimuth
  4. Platz: Schmidt/Schmidt
  5. Platz: Nürberger / Ebel          JC Welver

Nage no kata U 18

  1. Platz: Bernard/Paulus
  2. Platz: Birk/Meffert
  3. Platz: Wolf/Schmidt
  4. Platz: Plattfaut/Gedaniz           JC Welver

 

 

Stichworte:

Kata, Meisterschaft, Turnier